Die Rekonstitution der sieben alten Wunder der digitalen Welt

Digitale Rekonstruktion des Tempels der Artemis in Ephesos.

„Jeder hat jeder der sieben Wunder der Welt gehört,, aber nur wenige haben alle gesehen, dass . Um erfolgreich zu sein muss man ins Ausland gehen, Persien, Euphrat zu überqueren, Reisen nach Ägypten, einige Zeit zwischen den Griechen in Griechenland passieren, Geh zu Halikarnassos in Karien, in Rhodos und sehen Ephesus in Ionia zu segeln. Nur wenn Sie reisen um die Welt und erschöpft von der Anstrengung der Reise, den Wunsch erfüllen alle Wunder der Welt zu sehen,.So beginnt die Fahrer von Philon von Byzanz in den Sieben Weltwundern der Antike Klassik. Wenn Philo schrieb sein Buch während der 4. bis 5. Jahrhundert, Gebäude in der Liste der Wunder für die Diskussion waren einbezogen werden. Tatsächlich, der Begriff „Wunder“ (theamai die ursprüngliche griechische Sprache) Sie können vielleicht am besten übersetzt als „Sehenswürdigkeiten“, wie die Sehenswürdigkeiten sollten wir sehen, bevor sie sterben. Philo und seine Kollegen bewarben sich um, wer das beste Verzeichnis erstellen könnte und damit die Gemüter der Reisenden in der klassischen Welt inspirieren.

So speichern Sie seine Leser zu werden „fast tot“ bei dem Versuch, alle sieben Wunder zu sehen, Philo schrieb seine Treiber neu „schöne und erstaunliche Dinge in seinem Haus.“ Heute nehmen wir einen Schritt weiter und bringen Sie diese alten Wunder auf dem Digital-Display.

Die Rekonstruktionen wurden unten durch digitale Künstler Keremcan Kırılmaz und Erdem Batirbek finanziert aus dem Haushalt Direkt Australien gefunden. Arbeiten mit Beschreibungen und Darstellungen der alten Wunderland, Sie arbeiteten die Abmessungen und die Größe jeder Struktur zu rekonstruieren und legen Sie sie wieder in ihren ursprünglichen Landschaften. Ihre Kreationen zu Fractal Bewegung geschickt, die wandeln sie in Animationen, die es uns ermöglichen, die Wunder vor unseren Augen wieder aufgebaut, um zu sehen.

Philos Worte haben noch große Macht heute. Von all den verschiedenen Wunder der alten Welt, nur die Pyramiden von Gizeh noch überleben, deshalb können wir uns nicht sehen. Aber wir können die Worte lesen und die Macht der digitalen Bildbearbeitung sehen!

Die Hängenden Gärten von Babylon

„Die sogenannte es in der Luft wächst Hanging Garden mit Pflanzen über den Boden. Die Wurzeln der Bäume auf ein Dach über den Boden bildet,. Die Steinsäulen stehen aus dem Garten auf den Träger nach unten und der gesamten Fläche unter dem Garten mit geschnitzten Basen der Säulen besetzt. „

„Einzelne Palme Balken vorhanden sind und der Raum, der sie trennt, ist sehr schmal. Holzpalme ist die einzige Art von Holz verrottet nicht. Wenn sie sind gesättigt und Hochdruck, apsonoun nach oben und zu nähren, die Kapillaren der Reste. „

„Das Meisterwerk ist luxuriös und königliche und bricht die Gesetze der Natur, die Arbeit des Anbaus über die Köpfe der Zuschauer zu hängen.

Digitale Rekonstruktion der Hängenden Gärten von Babylon

Die Pyramiden von Gizeh
„Berge auf Berge gebaut. Die Ungeheuerlichkeit der quadratischen Mauerwerk ist schwierig für den Geist durch die enorme Kraft verwirrt zu verstehen und jeder benötigt ein solches Gewicht Material "zu gewinnen.

„Eine quadratische Basis sank und Quadern, die Grundlagen bilden, die die gleichen Abmessungen wie die Höhe jeder Struktur über dem Boden haben. Nach und nach der ganzen Arbeit in eine Pyramide setzen, absteigend bis zu einem Punkt.“In Überraschung Vergnügen hinzugefügt, Respekt für die Wunder und die Pracht, die Brillanz. … Durch solche Handlungen der Menschen zu den Göttern oder die Götter hinab zu den Menschen '.

Digitale Rekonstruktion der Pyramiden von Gizeh

Statue des Zeus in Olympia
„Wo, wie ich nur gefragt, die anderen sechs Wunder, vor in dieser Hinsicht knien, so unglaublich, weil die Ausführung der Meisterschaft ist als das Bild von Jupiter ist heilig. Das Projekt bringt Lob und Unsterblichkeit bringt Ehre „. „Das waren die guten alten Zeiten in Griechenland! Wenn der Reichtum der Welt der Götter überschritt den Reichtum anderer Menschen zu jeder Zeit danach. wenn er war ein Künstler, den Schöpfer der Unsterblichkeit, die nicht in einem späteren produziert füllt hat. „

Digitale Rekonstruktion der Statue des Zeus in Olympia

Der Koloss von Rhodos
„Vielleicht vergossen Zeus ihre Wunder Reichtum in Rhodians nur die Sonne zu Ehren auf dem Bau der Statue des Gottes zu verbringen, Schicht auf Schicht, vom Boden bis zum Himmel“.
„Es wurde eine Basis aus weißen Marmor platziert, und dass die erste Stelle setzte seine Füße bis zu den Knöcheln Colossus. Er hatte bereits in den Köpfen der Proportionen konzipiert, in dem Gott hundertzwanzig Meter gebaut werden.
„Kurz darauf kam das Ziel des Traumes und, Gewicht Bronze Talente hundert und dreihundert Talente Silber, Sie machte ihn Gott gleich mit Gott. Er hat ausgezeichnete Arbeit geleistet in Kühnheit, warum in der Welt hatte er einen zweiten Helios legte den ersten Blick auf. „

Digitale Rekonstruktion des Koloss von Rhodos

Der Tempel der Artemis in Ephesos

„Der Tempel der Artemis in Ephesos ist die einzige Heimat der Götter. Wer jemals sehen wird überzeugt sein, dass eine Änderung Website aufgetreten ist: dass die himmlische Welt der Unsterblichkeit wurde auf der Erde platziert. Für die Giants oder die Aloe Söhne, die den Aufstieg in den Himmel versucht, Er machte einen Haufen von Bergen und baute dort einen Tempel aber Olympus.
„Die Menge an Mauerwerk in Bau unter dem runden verbrachte, waren ganzer Berg Brüche“.

Digitale Rekonstruktion des Tempels der Artemis in Ephesos

Der Leuchtturm von Alexandria
Die Lage neben der aktuellen Standardliste der alten Wunder ist der Leuchtturm von Alexandria. die Philo, Jedoch, Es enthielt nicht den Prachtbau in seiner eigenen Liste. Ameise ‚dass wir Beschreibungen von Drogen aus vielen islamischen Quellen vor der Zerstörung des Gebäudes. Der Reisende und Gelehrte Ibn Jubair besuchte den Leuchtturm 1183 eine Pilgerfahrt nach Mekka. Er wurde vor allem durch die Anwesenheit von Struktur beeindruckt!
„Eines der größten Wunder, die wir in dieser Stadt sah, war das Leuchtfeuer, das die große und herrliche Gott durch die Hände derer errichtet wurde, die gezwungen waren, als „Zeichen für diejenigen, die aus der Prüfung das Schicksal der anderen eine Warnung machen“ zu arbeiten[ Koran: 15:75] und als Leitfaden für Reisende, denn ohne sie könnten sie nicht den wahren Weg nach Alexandria finden. Er kann für mehr als 70 Meilen gesehen werden, und hat großen Antike. Es wird stärker in alle Richtungen gebaut und konkurriert Höhe Himmel. Die folgende Beschreibung, Auge nicht verstehen, die Worte sind unzureichend, so groß ist das Schauspiel ".

Digitale Rekonstruktion von Pharos in Alexandria

Das Mausoleum von Halikarnassos
ähnlich, das berühmte Mausoleum von Halikarnassos nicht besucht Freund, aber der römische Historiker Plinius der Ältere schrieb eine Beschreibung des Tempels im 1. Jahrhundert AD. und präsentiert Informationen über die Künstler, die das Gebäude erstellt.
„Skopas hatte als seine Rivalen und Zeitgenossen Braiax, Timothy und Leochares, die wir diskutieren müssen zusammen, denn sie machten die Skulpturen des Mausoleums zusammen. Diese Künstler waren besonders verantwortlich, das Gebäude eines der sieben Wunder der Welt zu machen ".
„Die Skulpturen auf der Ostseite wurde von Skopas geschnitzt, die im Norden des Vryxaki, die im Süden von Timothy und diejenigen im Westen der Leochares. und bevor die Königin starb Finish. Aber sie hörten nicht auf das Projekt abgeschlossen sein, es ist ein Denkmal ihrer eigenen Ruhm und künstlerische Virtuosität unter Berücksichtigung. und bis heute ihre Hände im Wettbewerb. „

Digitale Rekonstruktion des Mausoleums von Halikarnassos

Όλες οι παραπομπές από τον Φίλο του Βυζαντίου «Στα επτά θαύματα» προέρχονται από το βιβλίο «Τα επτά θαύματα του κόσμου: Μια ιστορία της σύγχρονης φαντασίας από τον John Romer και την Elizabeth Romer και μεταφράστηκαν από τον Hugh Johnstone.

Ντέιβιντ Άντερσον

HTTPS://www.forbes.com/

Schreibe einen Kommentar